Über mich

In Niedersachsen 1952 geboren kam ich 1975 an die Mosel nach Traben-Trarbach.

Schon in meiner Kindheit gehörte Kunst zu meinem Lieblingsfach und es sind damals besonders viele Bilder in Wachsmalkreide entstanden.

1988 besuchte ich den 1. Aquarellkurs über die VHS in Traben-Trarbach, bei dem der verstorbene Maler, Herr Seeger, der Kursleiter war.

Darauf folgten in größeren Abständen einige Kurse bei den hiesigen Künstlern in der Umgebung sowie ein 3-tägiger Aquarellkurs in der Galerie Croy in Plein.

Die verschiedenen Techniken und die Möglichkeit der farblichen Darstellung, im Besonderen das Herausarbeiten der Lichteffekte, faszinieren mich an der Aquarellmalerei. Später kam dann die Arcylmalerei hinzu.

Auf meinen Urlaubsreisen begleitet mich die Kamera und ich versuche die schönsten landschaftlichen Eindrücke zuerst fotografisch festzuhalten und anschließend malerisch umzusetzen.

Auch Traben-Trarbach und Umgebung haben mich zu vielen schönen Bildern inspiriert.